Home
Wer sind wir
Leitbild / Was wir tun
Adressen
Feste, Lager, Projekte
Ferienplan
Klassen / Stundenplan
Gallery
Links
SchuelZwäg, Schulzeitung
Formulare
Designhilfe
 
 
| Drucken |

Leitbild

Leitbild der
Schule Walperswil-Bühl
herunterladen

Sie haben unser Leitbild erhalten. Immer wieder nehmen wir Inhalte aus unserem Leitbild auf und integrieren sie in irgendeiner Form in den Schulalltag. Wir ermuntern auch Sie, hin und wieder in unser Leitbild zu schauen.


Jahresmotto 2017/2018 "ZÄME"

Das diesjährige Motto legt den Schwerpunkt auf die Teambildung im Lehrerkollegium.

Mit dem neuen Schuljahr haben in der ersten, der siebten bis neunten Klasse neu gewählte Lehrerinnen zu unterrichten begonnen. In der fünften und sechsten Klasse und im Hauswirtschaftsunterricht an der siebten und achten Klasse haben auch Lehrpersonen gewechselt


Jahresmotto 2016/2017 "Mitenand"

Als Fortsetzung vom letzten Jahresmotto «mir luege häre» hat das Kollegium an der Retraite 2016 das Thema «mitenand» gewählt. Wir wollen bewusst Teile aus dem letzten Jahresmotto in das Neue übernehmen. Die Arbeitsgruppe hat die Aktivitäten für die vier Quartale mit Themenschwerpunkten bestimmt. Im ersten Quartal steht das «Mitenand» im Vordergund. Wir starten gemeinsam und jede Klasse wird Buchstaben für den Schriftzug gestalten. Das zweite Quartal wird vom «fürenand» geprägt sein. Im neuen Jahr steht das «näbenand» im Zentrum, das dann mit dem «dürenand» im letzten Quartal beim Examen von allen auf der Bühne gezeigt wird.

Gemeinsam geht's besser ;-)

Jahresmotto 2015/2016: „Mir luege häre“


Am Examen konnten alle Anwesenden die Kraft des neuen Jahresthemas mit der Leuchtschrift am Zaun beim Sportplatz eindrücklich erleben.


Die Umsetzung starten wir im kommenden Schuljahr. Mit Unterstützung der Jugendfachstelle in Lyss ist eine Arbeitsgruppe am Planen. Wir werden voraussichtlich bei verschiedenen Anlässen in Klassen, in den Schulhäusern, an Elternanlässen und bei übergreifenden Schulanlässen „häre luege“. Wie weit es damit kommen wird, ist nicht ausschliesslich durch die Schule oder die Schulzeit bestimmt. Das Thema darf sich auch in Ihren Familien auswirken. Aus Sicht der Arbeitsgruppe soll die Umsetzung vor allem etwas Positives in Bewegung setzen. Möglicherweise werden wir mehr als ein Jahr an diesem Thema arbeiten. Damit wir weiterkommen, sind wir alle gefordert.

Anlass Geschichten erzählen:
Die Schulkommissionspräsidentin liest den SchülerInnen Geschichten vor:


Geschichtenabend


Im Zeitraum nach den Winterferien bis im März sind in den Klassen Geschichten zum Jahresthema "mir luege häre" enstanden. Die Schülerinnen und Schüler haben die Geschichten selber geschrieben, einander vorgelesen, Bilder dazu gezeichnet, Theater gespielt und sich auf den Geschichtenabend vorbereitet.


Nun war es soweit und wir konnten am Geschichtenabend unsere Geschichten einem grossen Publikum vortragen.

Was bleibt ist eine tolle Sammlung eigener Geschichten, ein spannender und gelungener Abend zu unserem Jahrestheam mit vielen zufriedenen "Schriftstellern" und Zuhörern und eine Bildergalerie zur Erinnerung.

Ergebnisse Jahresmotto 2014/2015:

Im März 2015 wurde die IQES-Umfrage durchgeführt. Wir danken an dieser Stelle allen Eltern sehr, die sich die Zeit für diese Rückmeldung genommen haben. Die vollständigen Ergebnisse können Sie unter "Aktuelles"auf dieser Homepage einsehen. Im SchuelZwäg (23. Ausgabe) haben wir die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungsschritte aufgezeigt. Thematisch ist daraus das neue Thema für dieses Schuljahr entstanden.

Leitbild

Leitbild der
Schule Walperswil-Bühl
herunterladen
Sie haben unser Leitbild erhalten. Immer wieder nehmen wir Inhalte aus unserem Leitbild auf und integrieren sie in irgendeiner Form in den Schulalltag. Wir ermuntern auch Sie, hin und wieder in unser Leitbild zu schauen.

 
[ Zurück ]
Aktuelles